IT-Service WiWi

Lerngruppen

Lerngruppen sind stets an Kurse gebunden. Sie werden häufig für die Einschreibung in einen Kurs, Anmeldung für eine Exkursion, Vergabe von Referaten oder ähnliches angewendet. Mehrere Lerngruppen zusammengefasst ergeben einen Lernbereich.

Erstellen und Teilnehmer

Sie haben zwei Möglichkeiten eine Lerngruppe zu erstellen. Zum einen im Gruppenmanagement und zum anderen direkt im Kurseditor (Kursbaustein Einschreibung, sowohl in den Tabs Sichtbarkeit und Zugriff)

Beim Erstellen einer Gruppe haben Sie die Möglichkeit verschiedene Konfigurationen vorzunehmen. Sie können beispielsweise entscheiden, ob die Teilnehmeranzahl beschränkt ist und wenn ja ob es eine Warteliste geben soll, von der Teilnehmer automatisch nachrücken können.

Lernbereiche

Lernbereiche dienen Ihnen vor allem dazu verschiedene Lerngruppen im selben Kurs zu strukturieren. Verwenden Sie beispielsweise verschiedene Lerngruppen zur Anmeldung in ein Tutorium, können Sie diese zu einem Lernbereich zusammenfassen. Die Zuordnung wird in der Konfiguration der Lerngruppe im Tab "Lernbereiche" vorgenommen.

Werkzeuge

Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit Werkzeuge in eine Lerngruppe hinzuzufügen. Mit diesen können die Mitglieder einer Lerngruppe untereinander kommunizieren. Es stehen Ihnen hier z.B. ein Ordner, ein Wiki oder Forum zur Verfügung. Allerdings können jeder Lerngruppe nur jeweils eins der Werkzeuge zugewiesen werden. Möchten Sie also eine Gruppe mit mehreren Ordnern ausstatten, so eignet sich eher ein Kursbaustein.

Zum Seitenanfang